Polynomtrend

DEFINITION von 'Polynomial Trending'

Ein Trendtyp, der einen großen Datensatz mit vielen Schwankungen darstellt. Je mehr Daten verfügbar werden, desto weniger werden Trends tendenziell linear und ein Polynomtrend tritt an seine Stelle. Graphen mit gekrümmten Trendlinien werden im Allgemeinen verwendet, um einen Polynomtrend zu zeigen.

UNTERBRECHEN 'Polynomielles Trending'

Zum Beispiel würde eine Polynomtrenddarstellung in der Grafik deutlich, die die Beziehung zwischen dem Gewinn eines neuen Produkts und der Anzahl der Jahre, für die das Produkt verfügbar war, zeigt. Der Trend würde wahrscheinlich in der Nähe des Beginns des Graphen ansteigen, in der Mitte seinen Höhepunkt erreichen und dann gegen Ende hin tendenziell nach unten tendieren. Wenn das Unternehmen das Produkt zu einem späteren Zeitpunkt in seinem Lebenszyklus erneuert, erwarten wir, dass sich dieser Trend wiederholt. Dieser Diagrammtyp, der mehrere Wellen im Diagramm aufweisen würde, würde als Polynomtrend angesehen werden.