Vorkonfektionierter Konkurs

DEFINITION von "Prepackaged Bankruptcy"

Ein Plan für die finanzielle Reorganisation, den ein Unternehmen in Zusammenarbeit mit seinen Gläubigern vorbereitet und der nach dem Konkurs des Unternehmens in Kraft tritt. Dieser Plan muss von den Aktionären abgestimmt werden, bevor das Unternehmen seinen Insolvenzantrag stellt, und kann zu kürzeren Bearbeitungszeiten führen.

BREAKING "Prepackaged Bankruptcy"

Die Idee hinter einem vorgefertigten Insolvenzplan ist die Verkürzung und Vereinfachung des Insolvenzverfahrens, um das Unternehmen Geld in Rechts- und Buchhaltungskosten sowie die Zeit der Insolvenz zu sparen. Schutz. Je eher das Unternehmen aus der Insolvenz hervorgehen kann, desto eher kann es seine Reorganisation umsetzen und wieder Einnahmen aus seinen Kerngeschäften erzielen.