Preis Skimming

Was ist 'Preis Skimming'

Preis Skimming ist eine Produktpreisstrategie, mit der ein Unternehmen den höchsten Anfangspreis berechnet, den die Kunden bezahlen. Da die Nachfrage der ersten Kunden befriedigt wird, senkt das Unternehmen den Preis, um ein weiteres, stärker preissensibles Segment anzuziehen.

Daher hat die Skimming-Strategie ihren Namen von der Abschöpfung sukzessiver Schichten von "Sahne" oder Kundensegmenten, da die Preise mit der Zeit gesenkt werden.

BREAKING 'Price Skimming'

Unternehmen setzen diese Technik oft ein, um die Entwicklungskosten zu decken.

Skimming ist eine nützliche Strategie, wenn:
-Es gibt genug potenzielle Kunden, die bereit sind, das Produkt zum hohen Preis zu kaufen.
- Der hohe Preis zieht keine Wettbewerber an.
- Eine Verringerung des Preises würde sich nur geringfügig auf die Erhöhung des Verkaufsvolumens und die Senkung der Stückkosten auswirken.
- Der hohe Preis wird als Zeichen hoher Qualität interpretiert.