Prime Underwriting Facility

DEFINITION der "Prime Underwriting Facility"

Eine Art revolvierender Zeichnungsfazilität. Prime-Underwriting-Anlagen pegeln die Rendite des Kreditgebers an den Leitzins der Bank. Die meisten erstklassigen Emissionsfazilitäten sind kurzfristige Schuldverschreibungen.

ABBRECHEN 'Prime Underwriting Facility'

Die übliche erstklassige Zeichnungsfazilität ist eine Schuldverschreibung mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren. In einigen Fällen kann die Lead-Bank das Darlehen nicht platzieren. Wenn dies geschieht, wird es den Underwriter der Einrichtung bitten, den Restbetrag des Kredits zu finanzieren.