Sagen Hallo an Marathon Petroleum Corporation

Marathon Petroleum Corporation (NYSE: MPC MPCMarathon Petroleum Corporation 61, 66-2, 47% , erstellt mit Highstock 4,2 6 ) ist das neueste Energieunternehmen für Investoren verfügbar, da Marathon Oil (NYSE: MRO MROMarathon Oil Corp.15 + 0.19% Created with Highstock 4. 2. 6 ) die spin off wurde Anfang 2011 angekündigt. Das neue Unternehmen repräsentiert ein reines Spiel im nachgelagerten Teil des Energiekomplexes.

TUTORIAL: 20 Investitionen, die man wissen sollte

Details von Spin off Im Januar 2011 gab Marathon Oil bekannt, dass sich das Unternehmen durch eine Abspaltung des Unternehmens in zwei Unternehmen aufspalten würde. nachgelagerte Operationen. Diese Aktivitäten umfassten Pipelines, Raffinerien, Lager- und Marketinggeschäfte.

Das Management nannte verschiedene Vorteile der Trennung, einschließlich eines besonderen Schwerpunkts bei der Allokation von Kapital und Ressourcen, mehr Transparenz für die Investment-Community und niedrigere Eigenkapitalkosten. Marathon Oil-Aktionäre erhielten für jeweils zwei Aktien von Marathon Oil eine Aktie der Marathon Petroleum Corporation.

Marathon Petroleum Corporation Die Marathon Petroleum Corporation ist in drei Geschäftssegmente unterteilt: Refining & Marketing, Speedway und Pipeline Transportation. Im Jahr 2010 machten die Refining & Marketing 63% der Betriebserträge des Unternehmens aus, während Speedway und Pipeline Transportation 23% bzw. 14% des Betriebsergebnisses ausmachten.

Raffinerien und Marketing Die Marathon Petroleum Corporation besitzt und betreibt sechs Raffinerien in den Regionen Midwest und Gulf Coast in den Vereinigten Staaten. Die Raffinerien haben die Kapazität, 1. 142 Millionen Barrel Rohöl pro Tag zu veredeln.

Eine Raffinerie, die von der Firma umfassend modernisiert wird, ist die Anlage in Detroit mit einer aktuellen Kapazität von 106.000 Barrel pro Tag. Marathon Petroleum Corporation gibt 2 Dollar aus. 2 Milliarde, zum der Raffinerie in Kraft zu setzen, um eine höhere Menge des schweren Erdöls zu behandeln, das erwartet wird, um von Kanada zu kommen. Die Gesamtkapazität in Detroit wird auf 120.000 Barrel pro Tag steigen, und das Projekt soll bis zur zweiten Jahreshälfte 2012 abgeschlossen sein.

Weitere Raffinerien in den Vereinigten Staaten sind Valero (NYSE: VLO) VLOValero Energy Corp. 81. 28-0.48% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), dem 14 Raffinerien mit einer Kapazität von 2,6 Millionen Barrel pro Tag gehören. Holly Frontier Corporation (NYSE: FTO) besitzt fünf Raffinerien mit einer Kapazität von 443.000 Barrel pro Tag.

Die Marathon Petroleum Corporation verfügt außerdem über ein ausgedehntes Netzwerk von 5 100 Marathon-Einzelhandelsgeschäften in 18 Bundesstaaten. Das Segment Refining & Marketing erwirtschaftete 2010 ein Betriebsergebnis von 800 Millionen US-Dollar nach 452 Millionen US-Dollar im Jahr 2009.

Speedway Speedway ist ein Einzelhandelsmarketing-Unternehmen, das Benzin und Convenience-Store-Artikel mit etwa 1 350 Standorten in sieben Bundesstaaten im Mittleren Westen verkauft. Speedway erwirtschaftete 2010 ein Betriebsergebnis von 293 Millionen US-Dollar gegenüber 212 Millionen US-Dollar im Jahr 2009.

Pipeline-Transporte Die Marathon Petroleum Corporation besitzt Anteile an etwa 9.600 Meilen Pipelines für den Transport von Rohöl und raffinierten Produkten. Das Unternehmen ist auch an anderen nicht betriebenen Pipelines in den USA beteiligt.

Zu ​​den weiteren Aktiva des Unternehmens in diesem Segment gehören leichte Produkt- und Asphaltterminals sowie Triebwagen, Lastkähne, Schleppschiffe und Lastkraftwagen. Das Segment Pipeline Transportation erwirtschaftete 2010 ein Betriebsergebnis von 183 Millionen US-Dollar nach 172 Millionen US-Dollar im Jahr 2009.

Die Marathon Petroleum Corporation ist nun ein unabhängiges Unternehmen, nachdem Marathon Oil die im Januar 2011 angekündigte Umstrukturierung abgeschlossen hatte. haben einen anderen Weg, um das Downstream-Geschäft im Energiesektor zu spielen. (Weitere Informationen finden Sie unter Cashing In On Corporate Restructuring .) Verwenden Sie den Investopedia Stock Simulator, um die in dieser Aktienanalyse genannten Aktien zu handeln,

ohne Risiko!