SEC Form 10

DEFINITION von "SEC Form 10"

Ein Antrag bei der Securities and Exchange Commission (SEC), auch bekannt als das Allgemeine Formular für die Registrierung von Wertpapieren. Es wird verwendet, um eine Vielzahl von Wertpapieren zum Handel an US-Börsen zu registrieren. Informationen zum SEC-Formular 10 umfassen die Art und den Umfang der ausgegebenen Wertpapiere, die Finanzinformationen des Emittenten und potenzielle Interessenkonflikte, die möglicherweise bestehen. Neben der Verwendung dieses Formulars für die Standardregistrierung von Wertpapieren kann es auch für beschleunigte und kleine Unternehmensanmeldungen verwendet werden.

BRECHEN 'SEC Form 10'

SEC Form 10 ist eine der grundlegendsten Informationsquellen über ein börsennotiertes Wertpapier. Alle, von privaten Anlegern bis hin zu Wall-Street-Analysten, nutzen das SEC-Formular 10 eines Unternehmens, um die Informationen zu sammeln, die für Investitionsentscheidungen erforderlich sind. Von besonderem Interesse ist der Jahresabschluss der Gesellschaft, insbesondere für Unternehmen, die zuvor keine anderen Wertpapiere emittiert haben. Darüber hinaus enthält das SEC-Formular 10 die Sichtweise des Managements zu potenziellen Risiken und Chancen für das Unternehmen.
Verwandte Formen: SEC Form 10-12B, 10-12B / A, 10-12G, 10-12G / A