SEC Form 10-KSB

DEFINITION von "SEC Form 10-KSB"

Eine Hinterlegung bei der Securities and Exchange Commission (SEC), auch als Jahresbericht für Kleinunternehmen bekannt. Es ist eine verkürzte Version des Standardformulars 10-K, das die meisten großen öffentlichen Unternehmen jährlich einreichen müssen. SEC Form 10-KSB enthält wichtige Informationen über die finanzielle Stärke, Führung und Eigentümerstruktur eines Unternehmens. Es muss innerhalb von 90 Tagen nach Ende des Jahres eingereicht werden. Dieses Formular wird nach dem 16. März 2009 nicht mehr verwendet, obwohl die bestehenden Anmeldungen im EDGAR-System der SEC verbleiben.

ABBRECHEN 'SEC Form 10-KSB'

Das Formblatt 10-KSB enthält ähnlich wie das SEC-Formblatt 10-K wichtige Informationen für Investoren, die nach möglichen Beteiligungen suchen. Dies gilt insbesondere für die Unternehmen, die das Formular 10-KSB einreichen, da die Aktien dieser kleinen Unternehmen meist als "Penny Stocks" gehandelt werden. Folglich erhalten sie keine signifikante Berichterstattung durch externe Analysten.
Verwandte Formen: SEC Forms 10-KSB / A, 10-K, 10-KT.