SEC Form N-8F

DEFINITION von 'SEC Form N-8F'

Ein Antrag bei der Securities and Exchange Commission (SEC), der von einer derzeit registrierten Investmentgesellschaft eingereicht werden muss, die sich abmelden möchte. Um das SEC Form N-8F verwenden zu können, muss der Fonds einer Fusion oder Liquidation unterzogen worden sein, sich für die Aufgabe der Registrierung qualifizieren oder eine Business Development Company werden.

ABBRUCH 'SEC Form N-8F'

SEC Form N-8F wird auch als "Antrag auf Abmeldung bestimmter registrierter Investmentgesellschaften" bezeichnet. Es ist gemäß Section 8F des Investment Company Act von 1940 erforderlich. Der Zweck dieser Einreichung besteht darin, dass die SEC feststellt, dass eine eingetragene Investmentgesellschaft keine Investmentgesellschaft mehr ist.
Diese Anmeldung identifiziert den Grund, den das Unternehmen zur Abmeldung anmeldet, die Klassifizierung des Fonds und Informationen über die Berater des Fonds, die Underwriter, die Verteilung von Geldern an die Aktionäre, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten sowie Ereignisse, die zu dem Antrag auf Abmeldung führen.