Kleinbetriebsschutzgesetz von 1996

DEFINITION des "Small Business Job Protection Act 1996"

Ein Gesetz, das den Mindestlohn, die vereinfachten Rentenregelungen und die angepassten Steuern für Kleinunternehmen erhöht. Das Gesetz nahm auch Anpassungen an der Verordnung der S Corporation, den Regeln für die Bestimmungen zum sicheren Hafen und den Regeln für den Beschäftigungsstatus von Arbeitnehmern vor. Es vereinfachte auch die Verwaltung und Pflege von 401 (k) Plänen mit dem Ziel, mehr Arbeitgebern zu ermöglichen, diese Art von Altersvorsorge für ihre Mitarbeiter bereitzustellen.

VERLETZUNG DES "Small Business Job Protection Acts von 1996"

Neben der Erhöhung des Mindestlohns wurde durch das Gesetz die Anzahl der Unternehmen, die die Wahlen der S Corporation nutzen konnten, erheblich ausgeweitet. einige Banken und Finanzdienstleister, um diese Art von Unternehmen zu werden.