Spark Spread

DEFINITION von "Spark Spread"

Die Differenz zwischen dem Marktpreis für Strom und den Produktionskosten. Die Zündspreizung kann negativ oder positiv sein. Wenn es negativ ist, verliert das Versorgungsunternehmen Geld, und wenn es positiv ist, verdient das Versorgungsunternehmen Geld. Diese Maßnahme ist wichtig, weil sie den Energieversorgern hilft, ihre Gewinne zu ermitteln. Wenn die Zündfunkenstrecke an einem bestimmten Tag klein ist, kann die Stromproduktion verzögert werden, bis eine profitablere Spanne entsteht.

BRECHEN 'Spark Spread'

"Spark Spread" ist auch der Name einer Handelsstrategie, die auf den Unterschieden im Strompreis und den Produktionskosten basiert. Anleger können von Änderungen des Spark Spreads durch den außerbörslichen Handel mit Stromverträgen profitieren. Mit Hilfe von Energiederivaten können Investoren sich gegen Strompreisänderungen absichern oder darauf spekulieren.