Sprexit

Video teilen // www. Investopedia. com / terms / s / sprexit. asp

DEFINITION von 'Sprexit'

Sprexit, oder SPanish euRo exit, ist der mögliche Fall, dass Spanien die Euro-Gemeinschaftswährung verlässt und seine eigene separate, souveräne Währung wie die Rückkehr in die Peseta wiederherstellt. Angeregt durch das Potenzial Griechenlands, den Euro oder Grexit zu verlassen, besteht die Befürchtung, dass die Ansteckung unter den europäischen Volkswirtschaften mit höheren Schuldenlasten nachziehen wird, sobald Griechenland verlässt. Dies sind die sogenannten PIIGS-Staaten, die Gefahr laufen, den Euro zu verlassen: Portugal, Irland, Italien, Griechenland und Spanien.

UNTERBRECHUNG VON "SPREXIT"

Aufgrund von Rettungsaktionen der Europäischen Union und des IWF nach der Finanzkrise von 2008 mussten die PIIGS-Staaten, die eine große Staatsverschuldung hatten, die Regierung kappen. Ausgaben zu tätigen und Sparmaßnahmen zu ergreifen, um die Rettungspakete zu bedienen. Weitgehend unpopulär konnten die Sparmaßnahmen in diesen Ländern keine Erholung herbeiführen, und im Jahr 2015 stimmte das griechische Volk in einem Referendum über die Ablehnung weiterer Rettungspakete der Europäischen Union ab, nachdem ein IWF-Kredit nicht in Anspruch genommen wurde.

Wenn die Griechen ausscheiden, ist Spanien wahrscheinlich der nächste, da sie auch weitgehend unpopuläre Sparmaßnahmen durchlebt, ohne einen großen wirtschaftlichen Aufschwung zu sehen. Wenn Spanien den Euro verlässt, dürfte sich die Ansteckung auf den Rest der verbleibenden PIIGS und möglicherweise darüber hinaus ausbreiten und das mögliche Ende des gemeinsamen Währungssystems ausmachen.