Standard und Poor's CNX Nifty

DEFINITION von "Standard And Poor's CNX Nifty"

Ein von Standard & Poor's empfohlener Aktienindex, der sich aus 50 der größten und liquidesten Aktien zusammensetzt, die an der National Stock Exchange (NSE) von Indien. Es wird häufig verwendet, um den Markt für Benchmarking indischer Investitionen darzustellen. Ähnlich wie andere große Aktienindizes wie der S & P 500 müssen Unternehmen bestimmte Anforderungen in Bezug auf Marktkapitalisierung und Liquidität erfüllen, bevor sie in den Index aufgenommen werden können.
Auch bekannt als "Nifty 50".

UNTERBRUCH 'Standard And Poor's CNX Nifty'

CNX steht für die Credit Rating Information Services von India Limited (CRISIL) und die National Stock Exchange of India (NSE). Diese beiden Körperschaften besitzen und verwalten den Index in einem Joint Venture mit dem Namen India Index Services und Products Ltd. (IISL). Ohne die zusätzliche Abkürzung zu S & P CNX wäre der Indexname S & P CRISIL NSE Index.
Per Juli 2007 machten die Aktien des S & P CNX Nifty weit mehr als 50% der gesamten Marktkapitalisierung aller Aktien an indischen Börsen aus.