Standard-VA: Sorgfalt und angemessene Grundlage

Standard V hat drei Unterabschnitte:

  • Standard-VA: Sorgfalt und vernünftige Grundlage
  • Standard-VB: Kommunikation mit Kunden und Interessenten
  • Standard-VC: Datensatz Retention

Standard VA: Sorgfalt und angemessene Grundlage _____________

Mitglieder und Kandidaten müssen:

1. Führen Sie Sorgfalt, Unabhängigkeit und Gründlichkeit bei der Analyse von Investitionen, Investitionsempfehlungen und Investitionsmaßnahmen aus.

2. eine angemessene und angemessene Grundlage für jede Investitionsanalyse, Empfehlung oder Maßnahme haben, unterstützt durch geeignete Forschung und Untersuchung.

Argumentation hinter Standard V-A
Es ist eine allzu verbreitete Praxis für einen Teilnehmer der Investmentbranche, einen "heißen Aktienkurs" an die Kunden weiterzugeben. Während einige professionelle Praktiker solche Ideen erforschen und untersuchen, bevor sie sie an Kunden weiterempfehlen, geben viele andere diese Informationen einfach weiter, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben, die ein hohes Vermögen haben und zusätzliche Handelsaktionen veranlassen (bei denen der Broker Provisionen einnimmt). ). Für die Ersteller der Standards für professionelles Verhalten des CFA-Instituts, Standard V-A, Sorgfaltspflicht und angemessene Grundlage, sollen diese Praktiken reduziert und beseitigt werden. Darüber hinaus und zum Teil als Ergebnis der Standards, die vom CFA Institute und anderen Aufsichtsbehörden gefördert werden, ist der Investitionsprozess heutzutage viel höher entwickelt als die Standards von vor einigen Jahren. Die spezifischen Techniken und Methoden, die entwickelt wurden, um die Anlageforschung zu betreiben, waren ermutigend für diejenigen, die glauben, dass eine solche Analyse zu besseren Empfehlungen und einer besseren Leistung für die Kunden führt.

Um sicher zu sein, haben heiße Aktien-Tipps immer noch ihre Befürworter und Praktiker - schauen Sie sich einfach einen Kabelkanal an, der Finanz- und Wirtschaftsnachrichten gewidmet ist. Für die meisten von uns gibt es einige Intrigen, wenn sie bei einem dieser Programme "kaufen, verkaufen oder halten" und einen führenden Analysten nach einem 30-sekündigen Soundbite über ein Unternehmen fragen. Die Internet-Chat-Räume, die ein Diskussionsforum unter Day-Tradern bieten, werden weiter wachsen, und in einigen Sektoren (in der Regel Small Caps und IPOs, in der Regel Technologie) bieten diese Foren unmittelbare Ideen für einen Portfoliomanager. Die grundlegende Prämisse dieses Standards ist, dass der Markt immer mit Ideen gefüllt war, auf die sofort reagiert werden kann. Eine Idee ist nicht das Gleiche wie eine Empfehlung - es braucht einen Prozess, um von der Idee zur Empfehlung zu gelangen.

Diese Norm erkennt an, dass viele Anlageexperten nicht direkt in den Anlageprozess eingebunden sind. Vielleicht sind sie hauptsächlich in die Kundenbeziehung involviert, und innerhalb dieser Kundenbeziehung werden spezifische Portfolio-Transaktionen empfohlen.

Um eine Verletzung zu vermeiden, sollten die Empfehlungen von Fachleuten auf folgenden Grundlagen basieren:

  • Forschung der eigenen Firma
  • einer anderen Person, deren Schlussfolgerungen auf Forschung basieren, die dieser Norm entspricht (Sorgfalt, Gründlichkeit)
  • für die allgemeine Verteilung durch eine Bank oder Brokerage
  • quantitative Methoden wie Computer Stock Screens oder Ranking-Modelle auf der Grundlage von grundlegenden Kriterien

Wichtige Punkte zur Erinnerung an Standard VA

  • Übung Sorgfalt bei der Untersuchung der Genauigkeit eines Forschungsbericht als Grundlage für eine Empfehlung. Der Markt ist voller lohnender Forschung und mit minderwertiger Forschung - jahrelange Erfahrung ist erforderlich, um zu lernen, zwischen den beiden zu unterscheiden. Quantitative Schlussfolgerungen basieren in der Regel auf der Qualität der Daten und der Größe der Stichprobe, während die Grundlagenforschung je nach der Methodik des einzelnen, der den Bericht verfasst, variieren wird.
  • Bei Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf ausländischer Wertpapiere sollten die Unterschiede zwischen ausländischen und inländischen Standards berücksichtigt werden . Insbesondere in aufstrebenden Märkten kann das Ausmaß der Unternehmenspublizität minimal sein, und die Rechnungslegungsstandards sind häufig rudimentär, wobei typische Kennzahlen wie der Verschuldungsgrad und die Nettogewinnmarge nur schwer mit einem Branchenpartner auf einem Inlandsmarkt vergleichbar sind. Darüber hinaus dienen Wertpapiervorschriften nicht dem Schutz des Anlegers in gleichem Maße wie in reifen Märkten. Die Liquidität kann gering sein und Währungsschwankungen können sich auf die Performance auswirken.

Anwenden von Standard V-A

  • Seien Sie sensibel gegenüber geschäftlichen Überlegungen . Wenn die Notwendigkeit, Informationen zur Untersuchung eines Unternehmens sorgfältig zu recherchieren und zu sammeln, im Konflikt mit einer laufenden Geschäftsbeziehung mit dieser Firma steht, muss ein Analyst diese widersprüchlichen Verantwortlichkeiten ausgleichen und (falls erforderlich) darauf hinweisen, wo notwendige Informationen nicht erhalten werden konnten.
  • Verwendet die Forschung ein Best-Case-Szenario in einer Geschäftssituation, als wäre es das durchschnittliche oder erwartete Szenario? Dies ist eine übliche Technik, um eine Kaufempfehlung zu rechtfertigen, aber sie verstößt im Wesentlichen gegen den Falschdarstellungsgrundsatz des Standards. Forschung gilt als höhere Qualität, wenn sie eine Reihe möglicher Szenarien präsentiert.
  • Empfehlungen, die in Internet-Chatrooms oder auf Kabelfernseh-Shout-Fests verbreitet werden, gelten nicht als konform mit dieser Norm . CFA-Charterholder sind nicht von der Teilnahme an solchen Foren ausgeschlossen, aber die Natur dieses Standards besteht darin, Sorgfalt und Gründlichkeit zu verlangen und zu verlangen, dass Aufzeichnungen erstellt und aufbewahrt werden. Darüber hinaus ist es schwierig, diese Informationen tatsächlich zu überprüfen, um falsche Darstellungen zu überprüfen.

Zusammenfassen
Zusammenfassend sollten die folgenden Bereiche im Vordergrund stehen:

  • Die Sicherheit - Jeder Forschungsprozess ist wahrscheinlich einzigartig, aber unabhängig von der speziellen Grundlage für eine bestimmte Empfehlung. Es sollte im Allgemeinen konsequent auf die Unternehmensgeschichte der Empfehlungen angewendet werden. Viele Forschungslabore verwenden eine allgemeine Informationsvorlage, die immer in eine Empfehlung aufgenommen werden soll (z.G. eine Zusammenfassung spezifischer Geschäftsfaktoren, wichtiger Finanzstatistiken und -quoten), um die Einhaltung von Richtlinien zu unterstützen und sicherzustellen, dass der Analyst eine konsequent sorgfältige Anstrengung einsetzt.
  • Das Portfolio - Ist diese Sicherheit (und ihr erwartetes Risikoniveau) für alle Portfolios geeignet oder ist sie für einige zu riskant oder für andere nicht aggressiv genug? CFA-Charterholder und -Kandidaten sind verpflichtet, die Bedürfnisse und Umstände der Kunden nicht nur bei der Kontoeröffnung fortlaufend zu prüfen. Die Portfolio-Theorie unterstreicht die Notwendigkeit der Diversifizierung als Instrument zur Risikominderung. Daher kann jeder Ansatz, der ein Portfolio in nur ein paar Investitionen konzentriert, nicht in Übereinstimmung sein.
  • Die Aufzeichnungen - Die Bedeutung der Aufrechterhaltung einer vollständigen Nachverfolgung von Gründen für Investitionsentscheidungen wird durch die Notwendigkeit unterstrichen, diese Anforderung in der überarbeiteten Liste, die 2006 in Kraft tritt, zu einem separaten Standard zu machen (siehe Standard VC). .. Akten können eine Papierfährte aufstellen und helfen, den Manager vor Anschuldigungen zu schützen, dass eine bestimmte Sicherheit (sollte sie schlecht ausfallen) nicht mit einer angemessenen Grundlage und Begründung gekauft wurde.