Heimlichkeitssteuern

DEFINITION von "Stealth-Steuern"

Eine Art von Abgabe, mit der die Regierungen ihre Einnahmen erhöhen, ohne den Zorn der Steuerzahler zu erhöhen. Im Vergleich zu Einkommenssteuern und Vermögenssteuern sind die Tarnabgaben geringer und weniger sichtbar, so dass sie weniger wahrscheinlich Aufmerksamkeit erregen oder einen Protest auslösen. Beispiele für Stealth-Steuern sind Umsatzsteuern, Mehrwertsteuern, Tabaksteuern, Alkoholsteuern, Flugsteuern und Benzinsteuern.

UNTERBRECHUNG "Tarnsteuer"

In den Produktpreisen sind manchmal versteckte Steuern enthalten, damit die Verbraucher nicht sehen, wie viel Steuern sie zahlen. Stealth-Steuern sind für Regierungen oft einfacher einzutreiben als andere Arten von Steuern. Sie werden am Point-of-Sale erhoben und sind nicht vom Einkommen des Steuerzahlers abhängig. Neben der Einführung neuer Steuern oder der Erhöhung bestehender Steuern kann die Tarnung in Form der Beseitigung bestehender Steuervergünstigungen erfolgen.