Aktien Chart Patterns im Auge behalten (FOSL, SBH)

Diese Aktien weisen Chartmuster auf, und ein Ausbruch könnte den Preis erheblich bewegen. Ein Chartmuster ist, wenn die Kursbewegung einer Aktie (oder eines anderen Vermögenswerts) eine bestimmte Form annimmt. Chartmuster treten häufig und in allen Zeitfenstern auf. Bevor Sie das Potenzial der nachstehenden Handelsmöglichkeiten erörtern, sollten Sie auch die Risiken von Chart-Mustern berücksichtigen. Falsche Ausbrüche sind üblich. Der Kurs bewegt sich aus dem Muster heraus, löst einen Trade aus, bewegt sich aber nicht weiter oder kehrt um, was zu einem Verlust führt. Das ist ziemlich üblich. Da viele Chartmuster Signale verlieren, ist es wichtig, dass die potenzielle Belohnung aus einem Trade immer das Risiko überwiegt, wenn die Strategie rentabel sein soll.

Sally Beauty Holdings Inc. (SBH SBHSally Beauty Holdings Inc.16. 31 + 2. 45% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) hat einen großen Kopf gebildet und Spitzenmuster der Schultern bis Ende 2014. Im November und Dezember bildete sich die linke Schulter, der Kopf im März und die rechte Schulter im Mai bis Juli. Der Ausbruchspunkt für das Muster liegt zwischen 30 $. 50 und 30 Dollar. 17. Ersteres ist der Ausbruchspreis, und Letzteres ist das Juni-Tief. Ein Stop-Loss kann über das Juli-Hoch von 32 Dollar steigen. 41, und das Ziel für das Kopf- und Schultermuster ist $ 25 (siehe auch: Wie man das Kopf- und Schultermuster tauscht).

Apollo Global Management, LLC (APO APOApollo Global Management LLC30. 50-2. 06% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) befindet sich seither im Abwärtstrend Anfang 2014 pausierte dieser Abwärtstrend zwischen März und dem 22. Juli, als sich der Preis in einem Dreiecksmuster seitwärts bewegte. Am 23. Juli brach der Preis unter die Dreiecksunterstützung (20, 93 bis 20, 78), was darauf hindeutet, dass der Abwärtstrend anhält. Das Kursziel für den Ausbruch ist $ 18. 50 bis 18 $. 25. Ein Stop-Loss könnte über das Juli-Hoch von 22 Dollar steigen. 61, obwohl irgendwo über $ 22 sollte der Handel genug Platz geben.

Fossil Group, Inc. (FOSL FOSLFossil Group Inc5. 68 + 0. 18% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist langfristig angelegt Abwärtstrend und am 27. Mai niedriger. Seitdem bewegt er sich seitwärts in einem absteigenden Dreiecksmuster mit Unterstützung bei 68 $. 55. Die Unterstützung wurde am 23. Juli durchbrochen, als der Preis auf 67 USD fiel. 38. Der Ausbruch signalisiert eine Bewegung auf $ 63. 60, und ein Stop-Loss kann über dem 22. Juli Hoch von $ 70 platziert werden. 87.

Hormel Foods Corporation (HRL HRLHormel Foods Corp31. 95-0. 62% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend, bewegt sich aber in einem Dreieckmuster seit März. Zwei falsche Ausbrüche sind während dieses Musters bereits aufgetreten, eines nach oben und eines nach unten. Selbst mit den falschen Ausbrüchen können noch immer neue Ausbruchsbereiche geschaffen werden. Eine Rallye über $ 58.40 bricht das Muster nach oben und bewegt sich über das Juli-Hoch von 58 $. 54 hilft zu bestätigen. Upside Breakout Ziel ist $ 63. 23, mit einem Stop-Loss unter $ 57. 20. Ein Downside-Breakout tritt auf, wenn der Preis unter 56 USD fällt. 50; Ein aggressiverer Einstieg ist ein Short-Sell, wenn der Preis unter das Tief vom 17. Juli von 57 Dollar fällt. 20. Abwärtsziel ist 51 $. 67 mit einem Stop-Loss über $ 58. 54.

Die Bottom Line

Chartmuster treten häufig auf, und wenn sie brechen, können sie die nächste Trendbewegung signalisieren. Es ist jedoch nicht immer so einfach. Falsche Ausbrüche sind üblich, und Händler können Muster auf leicht unterschiedliche Weise zeichnen, was zu unterschiedlichen Gewinnzielen und Ausbruchspunkten führt. Das ist in Ordnung, denn solange die Gesamterwartung größer ist als das Risiko, müssen Trader nur etwa 40% ihrer Trades (oder mehr) gewinnen, um einen Gewinn zu erzielen. Chartmuster können auch für die Analyse nützlich sein, indem sie Ihnen sagen, ob eine aktuelle Position gehalten oder verkauft werden soll, basierend auf dem, was ein Ausbruch mit dem Preis tun könnte.

Der Autor hat keine Positionen in den genannten Aktien.