Technische Indikatoren bieten Möglichkeiten für Forstbestände (WOOD, WY)

Die jüngste Schwäche auf dem Rohstoffmarkt hat die Anleger gezwungen, nach Nischensegmenten zu suchen, um Investitionen zu finden, die dem Trend entgegenwirken und auf Wachstum hoffen lassen. Die nachstehenden Grafiken können Aufschluss darüber geben, wohin die Preise für die globale Holzindustrie in den letzten Monaten 2016 gehen könnten. (Weitere Informationen finden Sie unter: Portfolio-Serenity im Wald finden)

iShares Global Timber & Forestry ETF

Eines der beliebtesten Produkte, das von Kleinanlegern zur Verfolgung der Performance des globalen Forst- und Holzsektors verwendet wird, ist der iShares Global Timber and Forestry ETF ( WOOD WOODiSh Glb Tmb & Fr70 37-0 13% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Für diejenigen, die nicht vertraut sind, streben die Manager des Fonds danach, Anlegern ein gezieltes Exposure gegenüber Unternehmen in der Holz- und Forstwirtschaft zu bieten, etwa Unternehmen, die mit der Herstellung von Forstprodukten, landwirtschaftlichen Produkten sowie Papier und Verpackungsprodukten befasst sind. Für die kostenbewussten Anleger da draußen ist es interessant zu wissen, dass die Kostenquote von 0,47% angesichts der globalen Sicht des Portfolios generell als durchaus angemessen angesehen wird.

Wenn Sie sich die folgende Grafik ansehen, können Sie sehen, dass der Preis in der Nähe einer Reihe von konvergierenden Trendlinien gehandelt wird. Beachten Sie, wie sich die gepunkteten Trendlinien im vergangenen Jahr als starke Unterstützungs- und Widerstandskräfte erwiesen haben, und viele Anhänger der technischen Analyse erwarten, dass sich dieses Verhalten in den kommenden Monaten fortsetzen wird. Viele werden wahrscheinlich auch die Unterstützung des nahegelegenen gleitenden 200-Tage-Durchschnitts als ein zusätzliches Zeichen dafür nutzen, dass die langfristige Richtung des Trends zugunsten der Bullen ist, und diese Stimmung wird wahrscheinlich anhalten, bis Stop-Loss-Aufträge unter 46 USD ausgelöst werden. .. 39. (Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: Aktive Trader wenden ihre Aufmerksamkeit auf die Forstwirtschaft)

Weyerhaeuser Co.

Eines der größten und bekanntesten Unternehmen in der Welt der Holz- und Forstwirtschaft ist Weyerhaeuser Co. (WY WYWeyerhaeuser Co36. 27-0. 39% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Bei einem Unternehmenswert von mehr als 30 Milliarden US-Dollar gibt es nur wenige Unternehmen, die den Umfang und die Breite der Geschäftstätigkeiten wie WY haben, was leicht zu einem starken fundamentalen Fall für den Kauf der Aktie führt. Werfen Sie einen Blick auf die Grafik und bemerken Sie, wie der Kurs nahe der Unterstützung seines gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (rote Linie) und am unteren Ende eines horizontalen Kanals gehandelt wird. Basierend auf technischen Analysen ist der gleitende 200-Tage-Durchschnitt das beliebteste Niveau, um die langfristige Unterstützung und den Widerstand zu messen, und die fehlgeschlagenen Versuche, unterzubrechen, deutet darauf hin, dass die Dynamik zugunsten der Bullen ist.Genauer gesagt scheint es, dass das derzeitige Niveau den Händlern aufgrund der jüngsten Kursbewegungen innerhalb des Kanals und in der Nähe der langfristigen Unterstützung eine faszinierende Kaufgelegenheit basierend auf Risiko- / Ertragsniveaus bietet, die im Jahr 2016 selten zu finden waren. (Für mehr , siehe: Aktive Trader drehen mit diesen Rohstoffen auf Hochtouren)

The Bottom Line

Eines der am meisten vernachlässigten Segmente des Rohstoffmarktes sind Holz- und Forstprodukte. Generell tendieren aktive Trader dazu, ihre Aufmerksamkeit auf sich schnell bewegende Segmente wie Energie und Metalle zu richten, was eine Chance in der Forstwirtschaft und in Holz wie den oben erwähnten schafft. (Mehr dazu unter: Rohstoffe: Holz)