Top

Video teilen // www. Investopedia. com / Begriffe / t / topline. asp

Was ist die 'Top Line'

Die oberste Zeile ist ein Verweis auf den Bruttoumsatz oder Umsatz eines Unternehmens. Sie wird als oberste Zeile bezeichnet, weil sie die erste Zeile ist, die sich ganz oben in der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens befindet und meistens für die Meldung von Bruttoumsatz oder -einnahmen reserviert ist. Ein Unternehmen, das seine Umsätze steigert, soll seine Spitzenposition ausbauen oder ein Umsatzwachstum erzielen.

ABBRECHEN 'Top Line'

Die oberste Zeile ist eine Aufzeichnung des Einkommens oder Ertrags eines Unternehmens, die den Wert der Waren wiedergibt, die im Berichtszeitraum an die Verbraucher verkauft wurden. Sie wird an der Spitze einer Gewinn- und Verlustrechnung platziert, da jede nachfolgende Werbebuchung auf eine Ausgabe oder einen Verlust verweist, die / der vom Bruttogewinn in der obersten Zeile abgezogen werden muss.

Ausgaben können alle Zahlungen umfassen, die zur Unterstützung der Produktion von Waren oder der Erbringung einer Dienstleistung geleistet werden. Kapitalverluste durch Abschreibungen können ebenfalls abgezogen werden. Übliche Aufwendungen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, die Materialkosten, die zur Herstellung der verkauften Waren erforderlich sind, sowie alle Betriebskosten. Anfallende Steuern werden ebenfalls von dieser laufenden Summe abgezogen.

Die oberste Zeile und die unterste Zeile

Die oberste Zeile ist ein Vergleichspunkt zu dem Betrag, der als unterste Zeile bezeichnet wird. Unter dem Strich wird das Nettoeinkommen ausgewiesen, das häufig als letzte oder niedrigste Zeile in der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens aufgeführt wird. Unter dem Strich ist zu verstehen, was übrig bleibt, wenn alle erforderlichen Ausgaben von der obersten Zeile abgezogen wurden und die Gewinnspanne widerspiegelt, die während der Berichtsperiode erzielt wurde.

Top Line Growth

Das Topline-Wachstum bezieht sich auf einen Anstieg der in ein Unternehmen eingebrachten Bruttoeinnahmen und garantiert keine Steigerung des Gewinns. Wachstum in diesem Bereich kann nur dann zu einem Wachstum des Ergebnisses führen, wenn es nicht durch erhöhte Aufwendungen ausgeglichen wird. Wenn das Wachstum der Umsatzerlöse ausschließlich auf den gesteigerten Umsatz aufgrund der gestiegenen Produktion zurückzuführen ist, müssen die erhöhten Produktionskosten von der obersten Linie abgezogen werden, um die neue Bilanz zu bestimmen.

Identifying Financial Statements

Die Gewinn- und Verlustrechnung kann auch als Erlös- und Aufwandsrechnung oder Gewinn- und Verlustrechnung bezeichnet werden. Die Abschlüsse sind getrennt von anderen von einem Unternehmen erstellten Abschlüssen wie Bilanzen oder Kapitalflussrechnungen. Bilanzen sind Finanzdokumente, die die Aktiva und Passiva eines Unternehmens erfassen, einschließlich Informationen zum Eigenkapital der Aktionäre, während die Kapitalflussrechnungen die operativen Aktivitäten sowie die Investitions- und Finanzierungsaktivitäten abbilden.