ÜBertragungsprozeduren

DEFINITION von "Transferprozeduren"

Das Verfahren, mit dem sich das Eigentum an einer Aktie von einer Partei zur anderen bewegt. Der Übertragungsagent folgt einer detaillierten, dokumentierten Reihe von Schritten, die von der SEC geregelt werden, um sicherzustellen, dass eine Transaktion abgeschlossen wurde.

ABBRECHEN 'Übertragungsprozeduren'

Der Übertragungsagent hat einen Datensatz der persönlichen Daten eines Eigentümers einer Freigabe. Und wenn sich das Eigentum einer Aktie ändert, hebt der Transferagent das Aktienzertifikat des Verkäufers auf und erstellt ein neues Aktienzertifikat für den Käufer.