Wahre Zinskosten - TIC

DEFINITION von "True Interest Cost - TIC"

Die tatsächlichen Kosten für die Aufnahme eines Darlehens. Die tatsächlichen Zinskosten umfassen alle Nebengebühren und Kosten, wie z. B. Finanzierungskosten, mögliche Verzugsgebühren, Rabattpunkte und vorausbezahlte Zinsen sowie Faktoren, die sich auf den Zeitwert des Geldes beziehen.
Es kann sich auch auf die tatsächlichen Kosten für die Ausgabe einer Anleihe beziehen.

UNTERBRECHEN 'True Interest Cost - TIC'

Das Federal Truth in Lending Act verpflichtet die Kreditgeber, die tatsächlichen Kreditkosten für ihre Kreditnehmer und potenziellen Kreditnehmer im Konsumentenkreditvertrag offenzulegen. Diese Kosten müssen anhand einer Standardformel berechnet werden, die Zinsen, Gebühren und andere Kosten enthält. Dies verhindert, dass Kreditgeber irreführende Aussagen über die tatsächlichen Kosten der Kreditaufnahme machen können.