Vandalismus Endorsement

DEFINITION von "Vandalism Endorsement"

Eine optionale Art von Deckung, die zu einer Basisrisiko- oder Schaden- und Unfallversicherung hinzugefügt werden kann, um dem Versicherungsnehmer eine Vergütung zu gewähren, wenn sein oder ihr Eigentum absichtlich von Kriminellen beschädigt. Vandalism Endorsement wurde entwickelt, um den Eigentümer und / oder Mieter vor Gefahren wie Graffiti und Schäden durch erzwungene Einreise zu schützen. Gebäude, die lange Zeit unbesetzt sind, wie z. B. leerstehende Gewerbeimmobilien und Schulen, sind anfälliger für Vandalismus und benötigen diese Deckung eher.

UNTERBRECHUNG "Vandalism Endorsement"

Einige Arten von Versicherungsdeckungen sind sowohl für den Versicherungsnehmer als auch für die Versicherungsgesellschaft teuer, und da Versicherungsnehmer unterschiedliche Deckungsbedürfnisse haben, ist es üblich, dass eine grundlegende Politik ergänzt durch verschiedene Vermerke (auch Reiter genannt), die die spezifische Deckung bieten, die der Versicherungsnehmer benötigt. Jedes Indossament verpflichtet den Versicherungsnehmer zur Zahlung einer zusätzlichen Prämie. Andere Beispiele für die Eigentumsdeckung, die wahrscheinlich nicht in einer Basisrichtlinie enthalten sind, aber als Vermerke erworben werden können, sind die Glasversicherung und die Sprinkler-Schadensversicherung.