Was ist deine beste Chance, Millionär zu werden?

Die Erreichung des Millionärstatus ist nach wie vor ein beeindruckendes und motivierendes Ziel. Und es ist ein äußerst erreichbares Ziel mit harter Arbeit und sorgfältiger Planung. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, wie Sie im Laufe der Zeit ein siebenstelliges Reinvermögen verdienen können.

Drei Schlüsselfragen

Wenn man darüber nachdenkt, wie man eine Million Dollar oder mehr anhäuft, gibt es drei Schlüsselfragen, die die Menschen berücksichtigen müssen. Erstens muss ein Job für ihn zugänglich sein, um eine hohe Wahrscheinlichkeit für den Status eines Millionärs zu bieten. Zum Beispiel erhöht das Spielen in einer professionellen Sportliga dramatisch die Chancen, genug zu verdienen, um Millionär zu werden, aber professionelle Sportler beschäftigen weniger als 5.000 Athleten (unter den vier großen nordamerikanischen Ligen). Ebenso erhält praktisch jeder Fortune-500-CEO ein Millionen-Dollar-Gehaltspaket (oder besser), aber es sind nur 500 dieser Jobs verfügbar.

Was noch schlimmer ist, während ich die Wichtigkeit von harter Arbeit für Sportler nicht unterschätzt, muss ein Element natürlichen Talents vorhanden sein, damit dies eine Option ist. Während A-Liste Filmstar oder Musiker sicherlich gut bezahlt, verlässt es sich auch auf eine allzu seltene Kombination von Talent und Glück. Zugänglichkeit kann sich auch auf die erforderliche Schulung und die Anzahl der in einem bestimmten Bereich vorhandenen Möglichkeiten beziehen. Die Volkswirtschaftslehre kann zwar in der oberen Führungsebene durchaus gut abschneiden, erfordert aber oft einen Abschluss aus einer begrenzten Liste von Doktorandenprogrammen. Auch wenn es akademische Disziplinen gibt, die überraschend gut bezahlen können (zum Beispiel Astronomie), gibt es in einem bestimmten Jahr relativ wenige Arbeitsplätze.

Offensichtlich muss sich ein Job gut auszahlen, wenn man daraus ein siebenstelliges Reinvermögen aufbauen will, also ist das Gehalt ein wesentlicher Faktor. Es geht aber nicht nur um Gehalt. Es ist auch wichtig für eine Karriere, die notwendige Dauer zu haben, um die erforderliche Menge an Wohlstand aufzubauen.

Manchmal ist es wahr, was sie sagen

Es gibt ein altes Klischee, dass Eltern wollen, dass ihre Kinder Ärzte, Anwälte oder Ingenieure sind. Es mag klischeehaft sein, aber es gibt ein Element von Wahrheit und Logik. Ärzte, Chirurgen, Rechtsanwälte, Ingenieure (z. B. zivile, elektrische, industrielle) und viele andere Berufe verfügen tatsächlich über einen Medianlohn von über 75.000 $ pro Jahr, nach Bureau of Labor Statistics Daten, so dass sie einige der am höchsten bezahlten Berufe dort draußen.

So einfach ist das allerdings nicht. Während alle diese Berufe auf lange Karrieren blicken können (und die Bezahlung in der Regel mit Erfahrung zunimmt), gibt es beträchtliche Eintrittsforderungen, einschließlich mehrerer Jahre teurer Nachdiplomausbildung. Median Pay bedeutet keine Garantie - während die Ausübung des Rechts in der Tat sehr gut bezahlt werden kann, machen viele Anwälte viel weniger als das Median Pay.

Geschäftsführer? DIY

Betrachtet man Einkommensteuer- und Nettovermögensdaten, erreicht der größte Prozentsatz von Amerikanern ihren Wohlstand durch das Betreiben von Unternehmen.Eine Person kann mehrere Wege gehen, um CEO eines großen Unternehmens zu werden. CEOs stammen aus den Reihen der Ingenieure, Marketingmanager und Finanzanalysten. Oft ist der gemeinsame Nenner ein MBA-Abschluss von einem erstklassigen MBA-Programm - ein Weg, der nicht nur eine faire Vorab-Geldinvestition erfordert, sondern auch einen überlegenen akademischen und beruflichen Hintergrund.

Es ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, ein großes öffentliches oder privates Unternehmen zu betreiben. Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen und führen, können Sie nicht nur selbst Verantwortung übernehmen (und sich selbst bezahlen, was auch immer Ihr Unternehmen unterstützt), sondern Sie profitieren auch, wenn Ihr Unternehmen im Laufe der Zeit an Wert gewinnt. Sie müssen nicht der nächste Bill Gates oder Michael Dell sein; Sogar ein bescheidenes lokales Unternehmen kann ein gesundes Gehalt für viele Jahrzehnte unterstützen.

Natürlich ist das nicht so einfach. Während viele der reichsten Amerikaner ihren Reichtum an die Führung eines Unternehmens knüpfen können (entweder ihr eigenes oder fremdes), gibt es viele Unternehmer, die es schwer haben, es von einem Monat zum nächsten zu schaffen oder innerhalb von ein oder zwei Jahren zu arbeiten.

Es ist auch sehr schwierig, die Quoten hier zu manipulieren. Während jeder ein Unternehmen gründen kann, hängt der Erfolg dieses Unternehmens von der Qualität Ihrer Idee, Ihrer Bereitschaft, hart daran zu arbeiten, und den Bedingungen des lokalen Marktes ab. Bedenken Sie, dass zwar viele Menschen durch den Start von Ingenieurs-, Bau- oder Immobilienentwicklungsgesellschaften Millionäre geworden sind, aber in den letzten fünf Jahren war das kein einfacher Weg.

Es ist, was Sie halten, was zählt

Die Leser hoffen zwar auf eine Karte mit Karrieren, wo die Straßen mit Gold gepflastert sind, aber diese Karten existieren einfach nicht. Das liegt zum Teil daran, dass es so viele verschiedene Wege gibt, um weiterzukommen und auf dieses Ziel von 1 Million Dollar hinzuarbeiten. Überlegen Sie sich Folgendes: Eine Person, die 60.000 $ verdient und 20% davon spart, wird weitaus viel schneller als jemand, der $ 100.000 verdient und nur 5% spart. Ebenso ist ein umsichtiges Investieren von entscheidender Bedeutung. Sogar ein Arzt, der $ 15.000 pro Jahr kostenlos und klar einspart, muss über 65 Jahre lang arbeiten, um eine Million Dollar ohne jegliche Einsparungen zu verdienen. Folglich ist die Entwicklung der Fähigkeiten und der Disziplin, effektiv zu sparen und zu investieren, fast genauso wichtig wie die Entwicklung der Fähigkeiten für ein sechsstelliges Gehalt.

Trotzdem müssen die Leute eine Lektion von Willie Sutton nehmen und dorthin gehen, wo das Geld ist. Politikwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler und Techniker von Kernkraftwerken könnten alle viel verdienen, aber es gibt nicht viele Stellen in einem bestimmten Jahr und es gibt nicht viel Beschäftigungswachstum. Auf der anderen Seite wächst die Nachfrage nach Medizinern und Computeringenieuren überdurchschnittlich.

The Bottom Line

Während niemand eine Karriere allein aufgrund seines Ertragspotenzials wählen sollte, ist es immer noch eine gültige Überlegung. Gleichzeitig müssen aufstrebende Millionäre überlegen, wie schwierig es ist, für einen Beruf zu trainieren, wie wahrscheinlich es ist, dass sie in ihrem gewählten Bereich arbeiten können und ob sie die Arbeit genug genießen werden, um jahrzehntelang an ihrem Arbeitsplatz zu bleiben.Wenn sich all diese Faktoren überschneiden und Sie bereit sind, sorgfältig zu sparen und zu investieren, gibt es Dutzende von Karrieren, die vor der Pensionierung zu einem Nettovermögen in den sieben Zahlen führen können.