Lecker! Brands 'Pizza Hut heizt die Lieferkriege auf

Wenn es um schnelle Pizza geht, Yum! Marken (NYSE: YUM YUMYum Brands Inc79. 53-1. 97% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) Pizza Hut ist lange zurückgeblieben Domino's ( NYSE: DPZ DPZDominos Pizza Inc 173. 21 + 2 67% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und Papa Johns (NASDAQ: PZZA PZZAPapa John's International Inc58.46 + 1.67% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ).

Das liegt zum Teil daran, dass Pizza Hut eine klare Identität fehlt. So versuchte man beispielsweise vor einigen Jahren mit dem Menü "Flavors of Now" auf einen High-End-Fast-Casual-Ansatz zu zusteuern. Das war ein ziemlich großer Misserfolg. Es stellt sich heraus, dass Verbraucher nicht wirklich "trendige" Pizzabeläge wollen - zumindest nicht von diesen Arten von Ketten.

Und während Pizza Hut versuchte, sich neu zu erfinden, konzentrierten sich Dominos und Papa Johns auf die Verbesserung ihrer Ausführung. Domino's war besonders aggressiv bei seinen Bemühungen, den Kunden den Prozess einer Pizza so einfach wie möglich zu machen.

Jetzt hat Pizza Hut endlich wieder auf die Lieferausführungsfront gefeuert. Die Kette ändert nichts daran, wie ihre Bestellung oder Lieferung funktioniert (sie hat die in den letzten Jahren optimiert). Es stellt sicher, dass Ihre Pizza heißer ankommt.

Was macht Pizza Hut?

Das neue Liefersystem der Kette besteht aus Kisten mit dickeren Wänden und einem speziellen Einsatz, der Wärme abfängt und zu Pizzas führt, die 15 Grad heißer beim Verbraucher ankommen.

"Wir haben den Code für die heißere Lieferung von Pizzen geknackt", sagte Zipporah Allen, Vizepräsident von Pizza Hut. "Dies entspricht dem, wo wir unser Wachstum mit Digitalisierung und Lieferung sehen." > Warum macht Pizza Hut das?

Auf einer Ebene kann heißere Pizza für die Verbraucher unentbehrlich sein. Das ist wirklich nur ein kleiner Teil der Logik hinter diesem Schritt. Es ist natürlich praktisch, aber es ist auch ein Gimmick, das die Leute dazu bringen soll, wieder an Pizza Hut zu denken.

Domino's hat vieles auf noch albernere Weise getan, indem er beispielsweise Lieferungen über Rentiere getestet hat. Papa Johns war nicht so aggressiv mit Stunts, sondern konzentrierte sich stattdessen unerbittlich auf seine Motto "bessere Zutaten, bessere Pizza".

Eine heißere Lieferung kann für Pizza Hut kein Spielverderber sein, aber es könnte einige vergangene Verbraucher dazu bringen, ihre Pizza zu probieren. Das könnte dazu führen, dass sie entscheiden, ob die Kette ein überlegenes oder zumindest ein vergleichbares Produkt für ihre beiden Hauptkonkurrenten hat. Wenn dies mehr Konsumenten dazu bringt, Pizza Hut's App zu installieren und zumindest davon zu profitieren, ist das ein großer Gewinn.

10 Aktien, die uns besser gefallen als Wal-Mart

Bei der Investition von Genies haben David und Tom Gardner einen Aktien-Tipp. Schließlich hat der Newsletter, den sie seit über zehn Jahren führen, den Motley Fool Stock Advisor, den Markt verdreifacht. *
David und Tom haben gerade enthüllt, was sie glauben, dass sie

die zehn besten Aktien sind, die Investoren jetzt kaufen können ... und Wal-Mart war nicht einer von ihnen! Das ist richtig - sie denken, dass diese 10 Aktien noch bessere Käufe sind. Klicken Sie hier

um mehr über diese Picks zu erfahren! * Aktienberater kehrt am 9. Oktober 2017 zurück

Der / Die Autor (en) kann (können) eine Position in einem der genannten Aktien haben.
Daniel B. Kline hat keine Position in einem der genannten Aktien.